Durch gute Bildung
in eine bessere Zukunft

Was bisher geschah

Sep 2017
Konzeptentwicklung, Planungsvorlauf, Absprachen mit diversen Ämtern der Stadt Leipzig und dem LASUB

Sep 2018
Gründung des gemeinnützigen Vereins „Leipziger Modell – Lebens- und Bildungsraum e.V.“

Okt 2018
Projektseminar „Stadt-Raum-Schule“ – inklusive, sozialraumorientierte Schule in Grünau gestalten (gefördert)

Nov 2018
Genehmigungsantrag auf Schulgründung für Grundschule und Oberschule beim LASUB in Leipzig

Juli 2019
Start der Eigenkapitalsicherung, Fundraising bei Förderprogrammen, Bürgern und Stiftungen
Start der Verhandlungen mit Banken

Aug 2019
Projekt „Lieblingsorte SelberMachen“ im Rahmen des LernKulturLab (gefördert)

Sep 2019
Verhandlungen zum Erbbaupachtvertrag für das Grundstück
Machbarkeitsstudie über Gesamtkonzept erstellen

Jan 2020
Strategieänderung und Suche nach Mieträumen
Ausschreibung der Teamerstellen

Feb 2020
Organisationsentwicklung
Einreichung Baugenehmigungsantrag für LernKulturLab als Info-Pavillon
1. Familien-Info-Nachmittag

März 2020
Gründung der LEMO Leipziger Modell gUG als Trägergesellschaft
Kooperation mit Outlaw gGmbH zum Betrieb des Hortes

Gründung des Wissenschafltichen Beirats

++++ CORONA-KRISE ++++
Die Umstände zwingen uns dazu, den Schulstart um ein Jahr zu verschieben.

Juni 2020
Abschluss des Gestattungsvertrages mit der LWB

Okt 2020
Aufbau des pädagogischen Teams der Leipziger Modellschule, Weiterbildung zu reformpädagogischen Methoden

Aufnahmegespräche für Familien

Nov 2020
Start der Leih- und Schenkgemeinschaft mit 18.000 Euro für die Vorgündungskosten

Dez 2020
Umnutzungsantrag für Mieträume im Allee-Center beim Bauordnungsamt

Jan 2021
LernKulturLab im Regenbogencontainer nimmt Betrieb auf

Feb 2021
Abschluss des Mietvertrages und Umbauplanung der Schulräume im Allee-Center

Abschluss der Finanzierungsverhandlungen für die Startschule im Allee-Center – Abschluss eines Gesamtdarlehens von 500.000 EUR bei der GLS-Bank

Juli 2021
Start der Umbaumaßnahmen in den Räumen im Allee-Center Leipzig

Genehmigung der „Kleinen Leipziger Modellschule“ in Mieträumen im Allee-Center durch das Landesschulamt

Sep 2021
Eröffnung der Leipziger Modellschule als erste Gemeinschaftsschule mit Sek II in Sachsen

Wo entsteht die LEMO?

Location Interim

Im Bürotrakt des Allee Centers entstehen die hellen und freundlichen Interimsräume der Leipziger Modellschule zum Start des Schuljahres 2021/22. Wir haben einen eigenen Zugang von außen.

Location

Auf der großen Wiese an der Offenburger Straße direkt neben dem Allee Center wird unser Bildungscampus mit den Schulgebäuden entstehen.

Anstehende Meilensteine

Okt 2021
Abstimmung über Gesamtkonzept, Unterstützung und Konditionen im Leipziger Stadtrat
Baubeginn LernKulturLab als Info-Pavillon

Kooperationsvertrag mit der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

Erstes Schulhalbjahr 2021
Entwicklung eines Tools zur digitalen Lernstandsdokumentation zusammen mit Scobees

2022/23
Bebauungsplanänderung in Zusammenarbeit mit Stadtplanungsamt
Planung (Wettbewerb) zur finalen Gestaltung des Campus

Erreichte Meilensteine zu Ende August 2020

Sep 2018
Gründung des gemeinnützigen Vereins „Leipziger Modell – Lebens- und Bildungsraum e.V.“

Aug 2019
Start des Projekts „Lieblingsorte SelberMachen“ im Rahmen des LernKulturLab Grünau (gefördert durch „Kultur Macht Stark“ mit ca. 15.000 Euro)

Okt 2019
Genehmigungsantrag auf Schulgründung für Grundschule und Oberschule eingereicht

Nov 2019
Start der Eigenkapitalsicherung, Fundraising bei Förderprogrammen, Bürgern und Stiftungen; Start der Finanzierungsverhandlungen mit Banken

Dez 2019
Ausgestaltung des Erbbaupachtvertrags für das Grundstück mit der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft

Erstellung der Machbarkeitsstudie über Gesamtkonzept mit 2 Bauphasen

Feb 2020
Start Akquise Familien und Teamaufbau; Einreichung Baugenehmigungsantrag für das LernKulturLab Grünau

März 2020
Akquise der Leih- und Schenkgemeinschaft (Vorfinanzierung durch GLS-Bank) über 18.000 €

Apr 2020
Start des Begleitforschungsprojektes an der Uni Leipzig und FH Potsdam

Mai 2020
Antrag auf Förderung bei der Software AG-Stiftung eingereicht (Vorabzusage über ca. 70.000 € über 3 Jahre) sowie Förderung durch den Sächsischen Mitmachfond für die Errichtung des LernKulturLab Grünau (Gesamtumfang 15.000 €)

Außerdem:

  • Vernetzung im Sozialraum durch zahlreiche Kooperationsvereinbarungen
  • Sozialraumanalyse im Rahmen des Projekts „Stadt-Raum-Schule“
  • Erarbeitung eines auf den Standort zugeschnittenen pädagogischen Konzepts
  • Kommunikation mit den Bewohner*innen des Stadtteils sowie den zuständigen Behörden und Institutionen
  • Gründung des gemeinnützigen Vereins, der Träger gGmbH und einer Dachgenossenschaft
  • Einwerben von Drittmitteln in Höhe von 50.000 € für die Projekte „Stadt-Raum-Schule“, „Lieblingsorte SELBER-MACHEN! – Mobile Kunstwerkstätten im Stadtraum Leipzig-Grünau“ und „LernKulturLab Grünau“