Die Schule der Zukunft braucht es – Jetzt.

Was bieten wir?

Gute Bildung für Alle! Wir gründen einen inklusiven und sozialraumorientierten Bildungscampus in Leipzig-Grünau, um einen starken Impuls in die Bildungslandschaft zu bringen und um Lösungsvorschläge für das Schul- und Bildungssystem in unserem Land zu entwickeln. Im Sommer 2020 wollen wir die Türen öffnen.
Wir wollen eine wirklich gute, zukunftsfähige Schule, die die psychologischen, kulturellen und bildungswissenschaftlichen Erkenntnisse ernst nimmt und in die Praxis überführt.
Weitere Infos gibt es im Konzept

Was brauchen wir?

Bis dahin ist noch viel zu tun. Dafür brauchen wir finanzielle Unterstützung.
Wir brauchen Dich in unserer Leih- und Schenkgemeinschaft (LSG). Dabei spendest Du einen monatlichen Betrag zwischen ca. 27 € und 83 € über die nächsten drei Jahre.
Das Geld wird von einer Stiftung verdoppelt.

Wie erreichen wir unser Ziel?

Wir geben all unsere Energie in das ehrenamtliche Engagement
Wir akquirieren das Geld für unsere Vorgründungskosten (50.000 €):

  • ½ Stelle für Projektkoordination, Verwaltung und Fundraising
  • Genehmigungsanträge und nötige Gutachten
  • Rechtsberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Ausstattung der ersten Schulräume

Wir starten mit den ersten 48 Kindern in das neue Schuljahr

Was fehlt jetzt noch?

Es fehlen noch 6.000 € das heißt uns fehlen noch zwei bis sechs Personen, um den entscheidenden Schritt voran zu kommen. Sei DU das Zünglein an der Waage!

Bei Interesse melde Dich sich sehr gern per Mail bei René Stein, gern können wir auch einen Telefontermin ausmachen! Er kann alle Fragen beantworten und erledigt die Formalitäten.
Falls Du lieber einmalig etwas spenden willst, dann beteilige Dich sehr gern an unserer Crowdfunding-Aktion auf betterplace

Ansprechpartner:
René Stein
rene.stein@leipzigermodellschule.de

Spenden

Unterstützen Sie die Umsetzung unseres Projekts mit Ihrer Spende.

Hierzu besteht die Möglichkeit uns über Betterplace unterstützen:
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Sie können uns auch über Paypal spenden.

Wie funktioniert das jetzt genau?

Die Leih- und Schenkgemeinschaft – Details

Wir sammeln Spendenzusagen in Höhe von insgesamt 25.000 € in Teilbeträgen von 500 € bis 3000 € verteilt über 3 Jahre. Das ist unsere Sicherheit für die Bank. Die GLS Bank zahlt uns diese 25.000 € auf einmal als sehr günstigen Kredit aus. Eine unterstützende Stiftung ist bereit, diesen Betrag zu verdoppeln. Damit können wir arbeiten.

Jeder Unterstützer übernimmt die Verantwortung für seinen Anteil des Kredits in Höhe der zugesagten Spende. Dafür wird ein Vertrag mit der GLS Bank geschlossen.
Die Spende ist vollständig steuerlich absetzbar.
Es findet keine Schufa-Prüfung oder ähnliches statt.

Beispiel: Du möchtest uns mit 1000 € in die Verbesserung des Schulsystems investieren?
Du zahlst 27,78 € pro Monat (als Spende absetzbar, Bescheinigung vom Verein über die Gesamtsumme). Wir schließen uns in einer Solidargemeinschaft zusammen und jedes Mitglied der LSG ist eigenständiger Kreditnehmer, dabei haftet jede*r nur für den eigenen Kreditbetrag.

Unser Verantwortlicher René Stein unterstützt bei der Abwicklung und kümmert sich um alles.
Nimm am besten gleich Kontakt auf unter
rene.stein@leipzigermodellschule.de